Archivbild: Erdbeben

Jetzt spenden: Erdbeben Marokko

Help leistet Nothilfe für Betroffene

Im September 2023 wurde Marokko von einem schweren Erdbeben erschüttert: Unzählige Gebäude stürzten ein, zahlreiche Menschen wurden verletzt, 2.960 verloren in den Trümmern ihr Leben.

Help unterstützt die Organisation Islamic Relief Deutschland dabei, Betroffene des Erdbebens mit Nahrungsmitteln, Unterkünften und Medikamenten zu versorgen. Dafür sind wir dringend auf Spenden angewiesen:

JETZT SPENDEN


Schweres Erdbeben in Marokko

Am späten Abend des 8. September ereignete sich in Marokko eine Katastrophe: Etwa 70 Kilometer südwestlich von Marrakesch kam es um 23:11 Uhr Ortszeit zu einem verheerenden Erdbeben. Das Erdbeben der Stärke 6,8 hinterließ schwere Schäden, insbesondere in Großstädten wie Marrakesch und Agadir. Etwa 50.000 Gebäude wurden beschädigt oder zerstört.

Insbesondere in den drei Provinzen Al-Haouz, Taroudant und Chichaoua ist der Schaden immens. Viele Menschen in der Region leben von der Landwirtschaft, die durch anhaltende Dürren zunehmend gefährdet wird. In Al-Haouz sind etwa die Hälfte der Bevölkerung von Armut betroffen.

Auch in der 500 Kilometer entfernten Hauptstadt Rabat war die Erschütterung zu spüren. Es handelt sich um das schwerste Erdbeben in Marokko seit 1960.


Nothilfe für Betroffene des Erdbebens

Help kooperiert in diesem Projekt mit Islamic Relief Deutschland, um eine schnelle und würdevolle humanitäre Hilfe für betroffene Menschen zu gewährleisten. 

Gemeinsam konnten wir die betroffene Bevölkerung bereits mit 3.200 Decken, 2.400 Matratzen, 200 Kissen und 2.200 Hygienepaketen unterstützen. Unsere Hilfe geht weiter: Die Versorgung weiterer Familien ist derzeit im Gange.

Helfen Sie den Menschen in Marokko – mit Ihrer Spende:

JETZT SPENDEN


Alle Infos auf einen Blick

  • Factsheet: Nothilfe in MarokkoIn der Nacht zum 9. September 2023 erschütterte ein starkes Erdbeben weite Teile des Landes. Help kooperiert mit Islamic Relief Deutschland, um die Menschen in den betroffenen Gebieten schnell und würdevoll mit Hygieneartikeln und Material für Notunterkünfte zu unterstützen. (Stand: September 2023)pdf, 3 MB Datei öffnen
Zerstörung durch Erdbeben in Marokko

Erdbeben Marokko: Jetzt spenden!

IBAN: DE47 3708 0040 0240 0030 00
BIC: DRES DE FF 370


Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Simone Walter
Haben Sie Fragen zu unserer Nothilfe?
Simone Walter
hilft Ihnen gerne weiter:
+49(0)228 91529-39
E-Mail