Burkina Faso: Vertrockneter Boden

Aus dem Leben 

Schicksale in Burkina Faso

Zur Flucht gezwungen

Jedes Gesicht erzählt eine Geschichte. So auch das von Aicha: In ihren Augen sieht man den Schmerz, den der Tod ihres Sohnes hinterlassen hat. Noch am Tage seiner Ermordung mussten Aicha und ihre Familie Hals über Kopf aus ihrem Dorf fliehen. Dabei waren sie gezwungen, ihr gesamtes Hab und Gut zurückzulassen – und das kurz vor der kalten Regenzeit. Derzeit kommt die Familie im Flüchtlingslager in Foubé unter. 
 

Dank der Unterstützung von Help konnte sich Aichas Familie wieder mit warmer Kleidung eindecken. „Die Hilfe von Help war wie ein Geschenk des Himmels. Wir hoffen, dass sich die Lage bald beruhigt und wir nach Hause zurückkehren können“, erzählt Aicha.

Neue Hoffnung für Mariam

Als Mariam mit ihren drei Kindern nach Pissila kam, hatte sie nicht mal Schuhe an. Bei der Flucht vor den Gewaltausbrüchen in ihrem Dorf blieb keine Zeit, Kleidung oder Schuhe mitzunehmen. „Ich wusste nicht, wie ich hier mit meinen Kindern leben sollte. Ohne Geld konnten wir uns nicht mal Brennholz fürs Kochen leisten“, erzählt Mariam traurig.
 

Help leistet finanzielle Unterstützung für vertriebene Familien in Pissila. Mit dem Geld von Help konnte Mariam unter anderem Kleidung für sich und ihre Kinder besorgen. „Außerdem konnte ich ein paar Frauen, mit denen ich hier gemeinsam Unterschlupf gefunden habe, unterstützen.“

Endlich wieder lernen

Die 17-jährige Samira ist froh, wieder zur Schule gehen zu können. Im letzten Schuljahr musste der Unterricht unterbrochen werden, als die gewalttätigen Angriffe in ihrer Heimat in Burkina Faso begannen.
 

Zum Start des neuen Schuljahres stattete Help Samira und ihre Mitschüler mit neuen Schulmaterialien aus. Sie freut sich schon darauf, den verpassten Unterricht nachzuholen: „Ich werde mein Bestes tun, um den Abschluss zu schaffen. Nur so kann ich meinen Traum verwirklichen und bin froh, dass Help mich dabei unterstützt!“

Spenden Burkina Faso

Burkina Faso: Spenden Sie jetzt!


IBAN: DE47 3708 0040 0240 0030 00
BIC: DRES DE FF 370


Das könnte Sie auch interessieren

Förderer werden

Helfen Sie mit einer Dauerspende – langfristig

Rhythmus

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit in Burkina Faso?
Henning Kronenberger
hilft Ihnen gerne weiter:
+49(0)228 91529-15
E-Mail