Help - Hilfe zur Selbsthilfe kündigen
© Brian Lehmann

Help – Hilfe zur Selbsthilfe kündigen

Spende für Help kündigen oder widerrufen

Schade, dass Sie Ihre Spende für Help kündigen möchten – denn Ihr Engagement ist sehr wichtig für unsere Arbeit. 

Jede Spende zählt und unterstützt unsere weltweite Hilfe zur Selbsthilfe. 

Selbstverständlich können Sie Ihre Spende für Help jederzeit kündigen, pausieren oder den Spendenbetrag anpassen.



Warum Ihre Dauerspende für die Arbeit von Help so wichtig ist

Mit regelmäßigen Spenden können wir unsere Hilfsprojekte langfristig und unabhängig von öffentlichen Geldgebern planen und umsetzen.

Schon kleine monatliche Beträge schaffen Kontinuität und Zukunft.

Viele Menschen spenden im Katastrophenfall. Kontinuierliche, regelmäßige Spenden für eine nachhaltige Entwicklung jedoch sehr viel wichtiger und effektiver. So können wir auch bei Katastrophen helfen, die abseits der medialen Aufmerksamkeit geschehen.


5 gute Gründe, Help dauerhaft zu unterstützen

  • Sie ermöglichen uns, Hilfsprojekte langfristig zu planen.
  • Help kann die Dauerspenden dort einsetzen, wo sie am dringendsten benötigt werden – unabhängig vom medialen Interesse.
  • Durch den regelmäßigen Bankeinzug sinkt der Verwaltungsaufwand noch weiter, sodass mehr Spenden direkt in die Projekte fließen.
  • Sie erhalten automatisch eine Jahresspendenbescheinigung, mit der Sie die Spenden von der Steuer absetzen können.
  • Sie können die Höhe des Spendenbetrags jederzeit anpassen.

So wirkt Ihre Spende für Help

Transparenz und ein verantwortungsvoller Umgang mit Spendengeldern zählt zu den wichtigsten Arbeitsgrundsätzen von Help. Ihre Spende ist bei uns in guten Händen: Nur rund acht Prozent der uns anvertrauten Mittel werden für Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit benötigt, 92 Prozent fließen direkt in die Projekte. 

>>Mehr zu Transparenz & Kontrolle<<

Was kann Help besser machen?

Sollten Sie Ihre Dauerspende für Help aus speziellen Gründen kündigen, wären wir Ihnen sehr dankbar, uns diese mitzuteilen. Wir freuen uns über Ihr Feedback, denn nur so können wir uns und unsere Spender:innenbetreuung verbessern.


Ihre finanzielle Situation hat sich geändert?

Wenn Sie Help eine Einzugsermächtigung für eine Dauerspende erteilt haben, dann können wir Ihren Förderbeitrag sowie den Abbuchungsrhythmus jederzeit anpassen. Falls Sie selbst eine Dauerspende bei Ihrer Bank in Auftrag gegeben haben, können Sie die Höhe des Betrags und den Rhythmus einfach selbst anpassen. Zusätzlich können Sie Ihre Dauerspende pausieren, statt sie zu kündigen.


Sie erhalten zu viel Post oder E-Mails von Help?

Statt Ihre Dauerspende zu kündigen, können Sie uns ganz einfach darüber informieren, dass Sie keine weitere Informationspost oder Spendenwerbung von uns zugeschickt bekommen möchten. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@help-ev.de mit Ihrem Anliegen.


Ihre Help-Dauerspende kündigen

Sie können Ihre Unterstützung jederzeit und ohne Angabe von Gründen bis zu fünf Tage vor der nächsten Abbuchung beenden.

Schicken Sie uns dazu einfach ein Kündigungsschreiben per Post oder eine E-Mail an Sandra Krämer unter kraemer@help-ev.de.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre treue Unterstützung und freuen uns, wenn Sie sich in Zukunft entscheiden, die Arbeit von Help erneut zu unterstützen.

Kontakt

Sandra Krämer
Haben Sie Fragen zu Ihrer Dauerspende?
Sandra Krämer
hilft Ihnen gerne weiter:
+49(0)228 91529-24
E-Mail