Als Schule spenden

Als Schule helfen

Helft uns mit eurer Schulaktion!

Als Schulklasse oder sogar als ganze Schule könnt ihr viel bewegen: Startet eine Aktion, um auf ein bestimmtes Thema aufmerksam zu machen, sammelt gemeinsam Spenden für die Hilfsprojekte von Help oder organisiert einen Workshop und lernt mehr zum Thema Nachhaltigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit. Wir unterstützen euch bei all euren Vorhaben.


Ideen für eure Aktion

Sommerfest, Kuchenverkauf, Spendenlauf oder Flohmarkt – es gibt viele Möglichkeiten, gemeinsam zu helfen.

Das Beste daran: Ihr leistet doppelte Hilfe!

Mit eurer Aktion sammelt ihr nicht nur Spenden für Menschen in Not, sondern informiert auch eure Freund:innen, Eltern und Lehrkräfte über wichtige Themen und die weltweite Arbeit von Help – Hilfe zur Selbsthilfe. 

Wenn ihr als Schule Spenden sammeln möchtet, könnt ihr mit ein paar Klicks eine Online-Spendenaktion starten! Hier erfahrt ihr mehr:

Online-Spendenaktion starten!

Darüber hinaus könnt ihr natürlich an eurer Schule eine eigene Aktion ins Leben rufen, um Spenden zu sammeln und auf ein Thema aufmerksam zu machen, das euch am Herzen liegt. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Einige Ideen, wie ihr als Schule Spenden sammeln könnt, findet Ihr hier:


Ob Konzert, Theatervorstellung oder Weihnachtsbasar – Veranstaltungen lassen sich ganz einfach mit einem guten Zweck verbinden: Ihr könnt zum Beispiel einen Teil der Einnahmen spenden oder einen Benefizaufschlag auf die Eintrittskarten erheben. Oder ihr verkauft Getränke oder Kuchen zugunsten eines Help-Projekts. Gerne lassen wir euch bei Bedarf Infomaterial zukommen oder beraten euch zu passenden Hilfsprojekten.

Laufen, Radeln, Gutes tun: Organisiert einen Lauf, eine Radtour oder ein Fußball-Turnier an eurer Schule, um Spenden zu sammeln und auf ein Hilfsprojekt aufmerksam zu machen, das euch wichtig ist. Ihr könnt die Teilnahmegebühr spenden oder euch auf die Suche nach einem Sponsor machen, der für jede Runde oder jedes Tor einen bestimmten Betrag spendet. Vielleicht findet sich sogar eine prominente Person aus eurer Region, die für den guten Zweck ein paar Kilometer mitläuft!

Ausmisten für den guten Zweck: Ruft gemeinsam mit eurer Klasse einen Spendenflohmarkt an eurer Schule ins Leben oder sammelt beim nächsten Flohmarkt in eurer Stadt zugunsten von Help. Neben Kleidung, Büchern und Spielzeug könnt ihr auch eure Werke aus dem Kunst- oder Werken-Unterricht anbieten. Wenn ihr einen Flohmarkt an eurer Schule organisiert, lassen sich auch Spenden über die Standgebühren sammeln.

Wichtig ist nur, euch vorab die Erlaubnis eurer Stadt oder der Schule einzuholen und dann fleißig Werbung für den Flohmarkt zu machen. Gerne stellen wir euch auch Infomaterial zur Verfügung, das ihr vor oder während des Flohmarkts verteilen könnt.

An eurer Schule gibt es demnächst eine größere Veranstaltung? Dann nutzt diese für eine Lotterie oder Auktion für den guten Zweck! Verkauft einfach während des Events Lose oder versteigert Gegenstände oder Dienstleistungen, z.B. ein Mal Rasenmähen. Am besten sprecht ihr vorher die Geschäfte und Firmen in eurer Stadt an, ob diese kostenlos Preise zur Verfügung stellen. Denn der Erfolg einer Lotterie oder Auktion hängt natürlich immer davon ab, was man gewinnen kann.

Wichtig: Eine öffentliche Lotterie ist genehmigungspflichtig.

Ihr möchtet euren Eltern oder einer Lehrkraft ein besonderes Geschenk machen? Dann verschenkt eine Spende für Menschen in Not! Das geht ganz einfach in unserem Spendenshop:

Zum Spendenshop

Wichtig: Wenn du noch nicht volljährig bist, benötigst du für Geldspenden die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten.


So unterstützen wir eure Aktion

  • Ihr habt noch keine genauen Vorstellungen, für welches Projekt ihr sammeln möchtet? Gerne beraten wir euch bei der Suche nach einem geeigneten Projekt.
  • Selbstverständlich stellen wir euch kostenlose Projektinformationen und Aktionsmaterialen zur Verfügung, z.B. Projektpräsentationen, Poster, Flyer, Spendenboxen usw.
  • Sobald die gesammelten Spenden bei uns eingegangen sind, erhaltet ihr ein Dankschreiben und eine Sammelurkunde, die ihr in der Schule oder eurer Klasse aufhängen könnt.
  • Natürlich können wir bei größeren Aktionen auch individuelle Spendenbescheinigungen ausstellen. Bitte sprecht dies vorher mit uns ab.

Wir freuen uns, wenn ihr uns rechtzeitig vor eurer geplanten Spendenaktion informiert, damit wir euch bei der Planung und Umsetzung bestmöglich unterstützen können. Ruft uns einfach an oder schreibt eine E-Mail – wir beraten euch gerne!


Erfolgreiche Schulaktionen

Es gibt viele tolle Möglichkeiten, wie man sich als Schule oder Klasse für Help engagieren kann. Wir danken von Herzen allen, die unsere Arbeit unterstützt haben. Einige der schönsten und kreativsten Aktionen möchten wir in unserer Bildergalerie mit euch teilen:


PS: Wir freuen uns über Bilder eurer erfolgreichen Aktion und stellen auch diese gerne vor!


Neue Wege in der Bildungsarbeit

In enger Zusammenarbeit mit dem Verein für Jugend- und Erwachsenenbildung „Die Multivision e.V.“ hat Help Schulbildungsveranstaltungen zu ökologischen und entwicklungspolitischen Themen konzipiert. In Workshops und multimedialen Vorträgen vermitteln wir komplexe Inhalte auf eingängige und anschauliche Weise. Gerne kommen wir auch an eure Schule! 

Multivision: Neue Wege in der Bildungsarbeit

Vorträge & Workshops

Wir nehmen Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland mit auf eine interaktive Reise, die sie informiert, aufrüttelt und begeistert.

Mehr erfahren


Ihr möchtet mehr über unsere Bildsungsarbeit erfahren oder wollt, dass wir auch an eure Schule kommen? Dann ruft einfach an oder schreibt eine E-Mail! 


Kontakt

Ihr habt Fragen oder braucht Unterstützung?
Julius Burghardt
hilft Euch gerne weiter:
+49(0)228 91529-14
E-Mail 

Das könnte euch auch interessieren