Skip to main content
Flüchtlingsintegration durch Help

Azubis gesucht?

Wir lotsen den Weg

Help integriert Flüchtlinge in Unternehmen

Help unterstützt Unternehmen bei der Integration von Flüchtlingen

Die „Willkommenslotsen“ von Help führen Unternehmen und Flüchtlinge erfolgreich zusammen. Help unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Besetzung von offenen Ausbildungs-, Praktika- und Arbeitsstellen mit hochqualifizierten und motivierten Flüchtlingen.


Gemeinsam mit den Unternehmen erarbeiten wir ein Anforderungsprofil für zukünftige Mitarbeiter. Help macht sich auf die Suche nach den passenden Bewerbern und trifft eine gezielte Vorauswahl. 



Unternehmensberatung - Flüchtlingsintegration
Martin Jung (links) und Mehdi I.

"Flüchtlingsintegration ist ein gesellschaftspolitisches Thema, da wollten wir von EcoVisio uns einbringen. Daneben wird es für uns als Unternehmen auch immer schwerer, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden, da haben wir mit Hilfe von Help auch im Kreis der Flüchtlinge gesucht.

Für EcoVisio hat das mit unserem neuen Kollegen Mehdi (r. im Bild) augenscheinlich sehr gut funktioniert - auch dank der Unterstützung der Help-Willkommenslotsen. Gerade am Anfang hat man sehr viele Fragen etwa zu Ablaufprozessen etc. Mit Help hatten wir immer einen Ansprechpartner, was alles erheblich erleichtert hat.“  (Martin Jung, Geschäftsführer von EcoVisio)


Help informiert Unternehmen …

  • über die rechtlichen Rahmenbedingungen für Praktika und Ausbildungen, z. B. zu Aufenthaltsstatus und Verwaltungsaufwand
  • über regionale und nationale Förder- und Unterstützungsprogramme
  • über ein Netzwerk mit anderen Initiativen zur Unterstützung während der Ausbildungszeit
  • über den Aufbau und die Weiterentwicklung einer Willkommenskultur in Unternehmen


Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Stadt Bonn

 „Wir freuen uns, dass Unternehmen aus Bonn mit den Help-Willkommenslotsen einen weiteren kompetenten Ansprechpartner bei der Fachkräftesuche haben. Help bringt dazu Erfahrungen aus der beruflichen Integration von Flüchtlingen in Bonn mit und kennt daher bereits die Belange aller Beteiligten. Das ist ein idealer Start für das neue Projekt.“ (Help-Kuratoriumsmitglied Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn)

Zwei Probleme auf einmal gelöst

Viele Unternehmen stehen angesichts des demografischen Wandels vor einem zunehmenden Fachkräfteproblem. Da insbesondere kleine und mittlere Unternehmen zumeist nicht über ausreichend personelle und finanzielle Ressourcen für die zeitintensive Nachwuchssuche verfügen, unterstützt das Programm „Willkommenslotsen“ gerade diese Betriebe.

Die Willkommenslotsen helfen bei der Integration von Flüchtlingen in die Arbeitswelt und bekämpfen gleichzeitig den Fachkräftemangel kleinerer Unternehmen.


Die Help-Willkommenslotsen unterstützen Unternehmen, die …

  • weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigen
  • einen Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. Euro oder
  • eine Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Mio. Euro aufweisen.

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Willkommenslotsen Jasmin Noorasmai und Mohamed Ismaili gerne weiter. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Der Motor der Selbstständigkeit

Als Unternehmen helfen

Help ist ein erfahrener und starker Partner in der Zusammenarbeit mit Unternehmen.

Engagieren Sie sich jetzt mit Ihrem Unternehmen für Help.

Mehr Infos


Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Mohamed Ismaili
Haben Sie Fragen zu unserem Engagement in Deutschland?
Mohamed Ismaili
hilft Ihnen gerne weiter:
+49(0)228 91529-38 oder +49(0)176 43889201
E-Mail