Skip to main content
Help - Hilfe zur Selbsthilfe

Unser Netzwerk - Gemeinsam stark

Aktion Deutschland Hilft

Help ist Mitglied bei Aktion Deutschland Hilft

Help - Hilfe zur Selbsthilfe ist Mitglied bei "Aktion Deutschland Hilft". Aktion Deutschland Hilft ist ein Zusammenschluss renommierter deutscher Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen und Notsituationen im Ausland gemeinsam schnelle und effektive Hilfe leisten.

Die beteiligten Hilfsorganisationen führen in der Aktion Deutschland Hilft ihre langjährigen Erfahrungen in der humanitären Auslandshilfe zusammen, um so ihre bisherige erfolgreiche humanitäre Arbeit noch weiter zu optimieren. Aktion Deutschland Hilft besteht aus 13 Vollmitgliedern und insgesamt 24 beteiligten Organisationen. Help gehört zu den Vollmitgliedern und ist Gründungsmitglied. 


Verband Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe

Help ist Vollmitglied des Verbands Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO), dem rund 120 Organisationen angehören.
Das zentrale Ziel von VENRO ist die gerechte Gestaltung der Globalisierung, insbesondere die Überwindung der weltweiten Armut. Der Verband setzt sich für die Verwirklichung der Menschenrechte und die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen ein.


Hilfswerk der Deutschen Lions e.V.


HDL

Seit über zehn Jahren arbeitet Help über das HDL mit den deutschen Lions zusammen. Beispiele für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind u.a. die Hilfe nach dem Taifun Haiyan 2013 sowie bei den Erdbeben in Indonesien 2009 und Haiti 2010. Außerdem die Hilfe nach der Dreifach-Katastrophe in Japan 2011 und nach dem Erdbeben in Nepal 2015.


NAK-karitativ e.V.

NAK karitativ

„ NAK-karitativ e.V. ist das Hilfswerk der Neuapostolischen Kirche in Deutschland und unterstützt unsere weltweite Arbeit seit mehreren Jahren. Bisher hat NAK-karitativ humanitäre Hilfsprojekte von Help u.a. in Haiti, Pakistan, Nepal und Syrien gefördert.“


Klima-Allianz Deutschland

Die Klima-Allianz Deutschland ist das gesellschaftliche Bündnis für mehr Klimaschutz getragen von mehr als 100 Umwelt- und Entwicklungsorganisationen.

Schwerpunkte der Arbeit sind die Durchführung von Aktionen und Kampagnen, das Initiieren und die Organisation von Debatten zur Energie- und Klimapolitik und die politische Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit.


Das könnte Sie auch interessieren