Bergkette in Afghanistan

Externe Prüfungen

Bei Help ist Ihre Spende in sicheren Händen

Unabhängige Stellen überprüfen regelmäßig das Handeln und Wirtschaften von Help:



Transparent und sicher

Ihre Spende ist bei Help in guten Händen. Nur rund sieben Prozent der uns anvertrauten Mittel fließen in Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit. Unabhängige Stellen bestätigen regelmäßig unseren sorgfältigen und transparenten Umgang mit Spendengeldern. 


Deutscher Spendenrat e.V.

Help ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V., dem Dachverband für Vertrauen und Transparenz im Spendenwesen.

Damit verpflichten wir uns, jährlich gegenüber dem Deutschen Spendenrat und der Öffentlichkeit unsere Arbeit transparent und verständlich offenzulegen und uns hinsichtlich der Finanzen von unabhängigen Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern prüfen zu lassen. In diesem Rahmen haben wir die Selbstverpflichtungserklärung der Mitgliedsorganisationen des DSR gerne unterzeichnet. 

  • Help veröffentlicht in seinem Wirtschaftsprüfbericht, ob und wenn ja, in welcher Höhe Spenden an andere Organisationen weitergeleitet werden.
  • Help betreibt keine Mitglieder- oder Spendenwerbung mit Geschenken, Vergünstigungen oder dem Versprechen bzw. der Gewährung von sonstigen Vorteilen.
  • Help unterlässt den Verkauf, die Vermietung oder den Tausch von Mitglieder- oder Spenderadressen und bietet oder zahlt keine Provisionen bzw. lediglich Provision im Rahmen der Festlegung der Grundsätze des Deutschen Spendenrats e.V. für die Einwerbung von Zuwendungen.
  • Die wesentlichen Strukturen des Vereins (gem. Nr. 6 der Selbstverpflichtungserklärung des Deutschen Spendenrates) werden in jedem Jahresbericht transparent und aktuell dargestellt.
  • Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V.,  Reuterstr. 159, 53113 Bonn ist nach der Anlage zum Körperschaftsteuerfreistellungsbescheid des Finanzamtes Bonn, Steuer-Nr. 205/5783/1000, vom 16.02.2018 für den letzten Veranlagungszeitraum 2014-2016 nach § 5 Abs.1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Spenden an Help e.V. sind gemäß § 10 b Abs. 1 EstG steuerlich abzugsfähig.
  • Help wird von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Solidaris geprüft. Im Prüfungsbericht finden Sie die nachzuweisende Mehr-Sparten-Rechnung (Anlage XV/1) sowie den Fragebogen gemäß Anlage 3 der Grundsätze des DSR e.V. als Anlage zu einer gesonderten Beurteilung bzw. zum Bericht des Kassenprüfers, des StB bzw. des WP (Anlage XV/3).

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI)


Das vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) 1992 eingeführte Spendensiegel ist das Gütesiegel für seriöse Spendenorganisationen.

Seit seiner Einführung 1992 bescheinigt das DZI Help durch das Siegel, dass die Werbe- und Verwaltungskosten von Help in die niedrigste Rubrik fallen (diese Ausgaben liegen jedes Jahr bei etwa 5%). 

Darüber hinaus bestätigt das Siegel die transparente Rechnungslegung und Berichterstattung über die Geschäftstätigkeit von Help, die sachgerechte Prüfung der Rechnungslegung, die interne Überwachung des Leitungsgremiums durch ein unabhängiges Aufsichtsorgan sowie eine sachgerechte Spendenwerbung, die über die Verwendung der Spendengelder informiert und die Würde der Betroffenen achtet. 

Einschätzung durch das DZI 

Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V., Bonn, wurde das DZI Spenden-Siegel zuerkannt. Der Verein ist förderungswürdig.

Die sieben Spenden-Siegel-Standards erfüllt der Verein wie folgt:

  • Die Organisation leistet satzungsgemäße Arbeit.
  • Leitung und Aufsicht sind angemessen strukturiert, klar voneinander getrennt und werden wirksam wahrgenommen.
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit informieren klar, wahr, sachlich und offen.
  • Der Anteil der Werbe- und Verwaltungsausgaben an den Gesamtausgaben ist nach DZI-Maßstab niedrig („niedrig“ = unter 10%). Die Wirksamkeit des Mitteleinsatzes wird überprüft, und die Ergebnisse werden dokumentiert und veröffentlicht.
  • Die von der Organisation gezahlten Vergütungen berücksichtigen den Status der Gemeinnützigkeit, die Qualifikation, das Maß an Verantwortung und den branchenüblichen Rahmen.
  • Mittelbeschaffung und -verwendung sowie die Vermögenslage werden nachvollziehbar dokumentiert und angemessen geprüft.
  • Die Organisation berichtet offen und umfassend über ihre Arbeit, Strukturen und Finanzen.

>> Hier finden Sie das DZI Spenden-Siegel für Help


Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Auf Initiative von Transparency Deutschland e. V. haben zahlreiche Akteure aus der Zivilgesellschaft und Wissenschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Help beteiligt sich an dieser Initiative und hat sich dem Transparenz-Standard des Aktionsbündnisses verpflichtet.


Externe Wirtschaftsprüfung

In Deutschland erfolgen regelmäßige externe Kontrollen durch externe, unabhängige Wirtschaftsprüfer sowie durch das Finanzamt.


Externe Audits und Evaluierungen

Unsere Projekte werden darüber hinaus durch Audits und Evaluierungen geprüft, die von den Geldgebern unabhängig beauftragt werden.


Kontakt

Sabine Preker
Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit?
Sabine Preker
hilft Ihnen gerne weiter:
+49(0)228 91529-12
E-Mail 

Das könnte Sie auch interessieren