Zum Hauptinhalt springen
Von einem Erdbeben zerstörtes Haus in Indonesien

Spenden für Indonesien

Nothilfe für die Opfer von Erdbeben und Tsunami

Erdbeben und Tsunami haben in Indonesien schwere Verwüstung angerichtet

Mehrere schwere Erdbeben haben am 28. September Indonesien erschüttert und einen zerstörerischen Tsunami ausgelöst. Die meterhohe Flutwelle richtete katastrophale Verwüstung an, viele Menschen kamen ums Leben. Die offizielle Zahl der Todesopfer ist mittlerweile auf 2.000 gestiegen. Es werden weiterhin 5.000 Menschen vermisst. 200.000 Menschen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. 

Gemeinsam mit unserem lokalen Partner ist Help vor Ort im Einsatz, um die Opfer von Erdbeben und Tsunami mit schneller und effektiver Nothilfe zu unterstützen.

Helfen Sie den Opfern von Erdbeben und Tsunami: Spenden Sie jetzt! 


2.000 Todesopfer nach Erdbeben und Tsunami

Mit einer Geschwindigkeit von über 800 km/h brach die meterhohe Welle über die Insel Sulawesi herein und riss Menschen, Autos und Häuser mit sich. Schutt und Schlammlawinen begruben ganze Dörfer. Unzählige Familien haben ihr Zuhause verloren. Zudem fielen mehrere Krankenhäuser Erdbeben und Tsunami zum Opfer. Die verbleibenden Hospitäler sind völlig überlastet, Behandlungen finden weiterhin auf der Straße statt. 

Die Suche nach Überlebenden nach dem Erdbeben in Indonesien hält an
©Archiv (ADH/Trappe)

Zerstörte Brücken und Straßen erschweren die Rettungsarbeiten. Viele betroffene Gebiete sind immer noch von der Außenwelt abgeschnitten.

Die Opfer des Tsunamis sind dringend auf Hilfe angewiesen - jede Spende zählt und rettet Leben. Helfen auch Sie den Menschen in Indonesien - Spenden Sie jetzt


Help sofort im Einsatz

Gemeinsam mit unserem lokalen Partner helfen wir in Indonesien den Opfern der Katastrophe
©Courtesy of Aksi Cepat Tanggap

Das ganze Ausmaß der Katastrophe ist noch nicht ersichtlich, doch fest steht schon jetzt, dass die Menschen in Indonesien schnelle Hilfe benötigen. Unmittelbar nach dem Tsunami ist Help daher durch unseren indonesischen Partner vor Ort aktiv und unterstützt die Menschen so schnell und effektiv wie möglich. 

Wir versorgen die notleidenden Menschen mit Nahrungsmitteln und Trinkwasser. Da in den überschwemmten Gebieten aufgrund des heißen Klimas und der weitestgehend zusammengebrochenen Infrastruktur jederzeit der Ausbruch schwerer Krankheiten droht, verteilen wir zudem Hygienepakete. Unter anderem versorgen wir Familien, die ihr Zuhause verloren haben, mit Seife, Handtüchern und Windeln.


Unsere Hilfe für Indonesien

Wir unterstützen die Opfer von Erdbeben und Tsunami in Indonesien unter anderem durch die Verteilung von:

  • Nahrungsmitteln
  • Trinkwasser
  • Seife
  • Handtüchern
  • Zahnbürsten und Zahnpasta
  • Damenhygiene
  • Windeln

Für unseren Nothilfeeinsatz brauchen wir Ihre Unterstützung. Bitte helfen Sie den Opfern von Erdbeben und Tsunami in Indonesien – Spenden Sie jetzt! 

Spenden Sie für die Menschen in Indonesien!

Bereits mit 25 € versorgen Sie eine Familie mit Nahrungsmitteln und Trinkwasser.


IBAN: DE47 3708 0040 0240 0030 00
BIC: DRES DE FF 370


Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Simone Walter
Haben Sie Fragen zu unserem Einsatz in Indonesien?
Simone Walter
hilft Ihnen gerne weiter:
+49(0)228 91529-39
E-Mail