Skip to main content
Help - Hilfe zur Selbsthilfe

Syrien - Gemeinsam Leben retten

Spenden für Flüchtlinge in Syrien

Syrisches Kind am Stacheldrahtzaun

Trotz der Beruhigung der Lage im Westen Syriens ist die Situation vieler Syrer immer noch desolat. Die Temperaturen sinken stetig und viele Syrer haben kein Dach über dem Kopf. Help verteilt warme Decken für die frierenden Menschen, damit sie für die Wintermonate gewappnet sind.

Decken für syrische Flüchtlinge
In den Winterpaketen verteilen wir unter anderem Decken an die Flüchtlinge.

Auch leiden die Menschen stark unter den wirtschaftlichen Sanktionen gegen das Land. Nahrungsmittel und Gegenstände des täglichen Bedarfes sind selten und teuer, was die Gesundheit vieler Menschen bedroht.

Trotz aller Schwierigkeiten, öffnen sich die Korridore langsam, und somit die Wege für die humanitäre Hilfe. Dies ist auch der weitgehenden Vertreibung des sogenannten islamischen Staates zu verdanken.

Versorgungsengpässe, Not und Elend sind in Syrien allerdings weiterhin an der Tagesordnung . Der nunmehr sieben Jahre andauernde Konflikt hinterlässt Spuren. Besonders bei den Flüchtlingen innerhalb Syriens. Help unterstützt die Syrer im eigenen Land.

Die Menschen in Syrien brauchen Ihre Hilfe Spenden Sie jetzt

Im Landkreis Damaskus und Homs versorgt Help die notleidende Bevölkerung mit dem Nötigsten:

  • 6.000 Decken gegen die Kälte
  • Nahrungsmittel
  • Wasser
  • Bettzeug und Matten
  • Hygieneartikel
  • Kochutensilien
  • Miet- und medizinische Beihilfen

Syrisches Kind auf Hilfspaket
Die Flüchtlingskinder in Syrien sind dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen.
Help verteilt Hilfspakete an syrische Inlandsvertriebene
92.000 Männer, Frauen und Kinder werden von uns mit Hilfsmitteln versorgt.

Eine weitere verlorene Generation droht

Zahlreiche Kinder in Syrien können nicht zur Schule gehen. Eine große Anzahl der Schulen im Land ist zerstört. Und viele Kinder und Jugendliche haben durch den Krieg langfristig Unterricht verpasst und werden dadurch nicht mehr im staatlichen Schulsystem akzeptiert.

Help organisiert daher für über 8.000 Kinder und Jugendliche im Raum Damaskus Notschulunterricht und unterstützt die berufliche Aus- und Weiterbildung der jungen Menschen. In der Schule erhalten die Kinder zudem jeweils eine Mahlzeit am Tag und können wieder ein Stück Normalität leben.

Jungen Menschen in Syrien bieten wir auch verschiedene berufliche Aus- und Fortbildungen an: Im Bereich Kosmetik etwa erhalten die Teilnehmer Schulungen in Nageldesign und Make-up. Oder sie lassen sich als Elektroniker oder Bürokaufmann ausbilden. Am Ende erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, mit dem sie ihre weitere berufliche Laufbahn planen können – damit steigt die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben.

Teure Unterkünfte

Die Menschen in Syrien leben oft unter schlechten hygienischen Bedingungen wie etwa in Rohbauwohnungen und zahlen dafür hohe Mieten. So unterstützt Help über 300 Familien mit Mietzuschüssen.

Syrische Familie lebt in Rohbau-Wohnung
Eine Mutter floh mit ihren Söhnen.

"Wir mussten vor einem Jahr unser Zuhause verlassen. Seitdem leben wir hier am Rand von Damaskus in diesem unfertigen Haus. Die Fenster sind nicht dicht und wir schlafen auf dem Boden. Trotzdem sind wir dankbar für ein Dach über dem Kopf. Ohne Help könnten wir uns die Miete nicht leisten."

Ohne Geld keine Medizin

Auch das staatliche Gesundheitssystem funktioniert kaum noch, viele Ärzte haben das Land verlassen, Gehälter werden nicht mehr bezahlt und so kosten Behandlungen mittlerweile Geld. Knapp 4.000 Menschen sind daher auf die finanzielle Unterstützung von Help für Medikamente und ärztliche Behandlungen angewiesen. 


Hilfe für Flüchtlinge in Syrien. Interview mit Karin Settele vom 20.9.16. ©radioeins

Syrische Flüchtlingskinder

Spenden Sie für Flüchtlingshilfe in Syrien!


IBAN: DE47 3708 0040 0240 0030 00
BIC: DRES DE FF 370

Jetzt spenden Förderer werden


Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Olaf Kruse
Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit in Syrien?
Olaf Kruse
hilft Ihnen gerne weiter:
+49(0)228 91529-37
E-Mail