Erdbeben in Indonesien

Jetzt spenden für betroffene Familien

Ein schweres Erdbeben hat Indonesien erschüttert. Auf der Insel Sulawesi kamen mindestens 105 Menschen ums Leben, Tausende wurden verletzt. Das Beben der Stärke 6,2 hat zahlreiche Häuser zerstört oder schwer beschädigt, über 94.500 Menschen haben ihr Zuhause verloren.

In enger Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Partnern vor Ort hat Help unmittelbar nach dem Beben Hilfsmaßnahmen für die notleidenden Familien eingeleitet. Das Team in Indonesien hat Hilfsgüter wie Nahrungsmittel, Zelte und Hygieneartikel an die Betroffenen verteilt sowie psychologische Unterstützungsangebote geschaffen.

Die Menschen auf Sulawesi sind weiterhin auf Unterstützung angewiesen – helfen Sie ihnen mit Ihrer Spende:

Jetzt spenden


Große Zerstörung nach Erdbeben

Die Katastrophe hat die Menschen in Indonesien mitten in der Nacht überrascht: Um 1.18 Uhr Ortszeit begann die Erde zu beben, das Epizentrum lag in der Nähe der Stadt Mamuju im Westen der Insel Sulawesi. Das Beben hat in der Region mehrere Erdrutsche ausgelöst und verheerende Schäden angerichtet: Straßen sind aufgeplatzt, etliche Gebäude wurden zerstört oder beschädigt, darunter zwei Krankenhäuser. Über 94.000 Menschen können derzeit nicht in ihr Zuhause zurückkehren.

Die Lage ist noch immer unübersichtlich, klar ist aber: Dutzende Menschen haben ihr Leben verloren, Hunderte sind verletzt, viele von ihnen schwer. Unter den Trümmern eingestürzter Häuser werden noch weitere Opfer vermutet. Humanitäre Hilfe ist dringend nötig.


Help im Einsatz in Indonesien

Nach dem schweren Erdbeben unterstützt Help die notleidenden Familien in Indonesien. Um schnell und effektiv helfen zu können, arbeiten wir mit unserer langjährigen Partnerorganisation IBU Foundation zusammen. Die indonesische Organisation verteilt aktuell lebenswichtige Hilfsgüter an die Betroffenen.

Die Menschen auf Sulawesi hatten sich gerade erst von der letzten Katastrophe erholt: 2018 wurde die Insel von mehreren Erdbeben und einem Tsunami erschüttert, über 1.200 Menschen verloren ihr Leben. Schon damals war Help gemeinsam mit der IBU Foundation sofort im Einsatz und hat die Katastrophenopfer mit schneller Nothilfe unterstützt. Anschließend haben wir in mehreren Projekten die Gesundheitsversorgung und den Umweltschutz in der Region gestärkt.

Für unseren Nothilfeeinsatz auf Sulawesi brauchen wir dringend Unterstützung. Helfen Sie den Familien in Indonesien:

Jetzt spenden

Erdbeben Indonesien: Jetzt spenden!
© Archiv

Spenden Sie für die Familien in Indonesien!

Bereits mit 25 € versorgen Sie eine Familie mit Nahrungsmitteln und Trinkwasser.
 

IBAN: DE47 3708 0040 0240 0030 00
BIC: DRES DE FF 370


Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter


Jetzt anmelden