Skip to main content
Help: Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen

Help erleben - Veranstaltungen 2016

Sie interessieren sich für die Arbeit von Help – Hilfe zur Selbsthilfe und möchten mehr über uns erfahren? Help ist regelmäßig mit einem Infostand bei Veranstaltungen vertreten, um über die internationale Projektarbeit zu berichten. Unsere Mitarbeiter aus dem Bonner Büro beantworten gerne Ihre Fragen. Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Veranstaltungen im Jahr 2016. Wir freuen uns auf Sie!

Film Die Kleinste Armee der Welt
©M.G.

Filmvorführung: Die Kleinste Armee der Welt

Am Sonntag, den 02.10.16 um 17 Uhr zeigt das Kino in der Brotfabrik Bonn den Film "Die Kleinste Armee der Welt" von Martin Gerner. Der Regisseur wird anwesend sein. Help unterstützt die Filmvorführung.

Zeitraum: 02.10.16 um 17 Uhr (Kreuzstr. 16, 53225 Bonn)

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte hier.


Veranstaltungen Help
©Calasan

Fotoausstellung: Die vergessenen Flüchtlinge Südosteuropas

Am 20.06.16 begann unsere Fotosausstellung "Vergessene Flüchtlinge Südosteuropas" im Foyer des Stadthauses in Bonn.

Zeitraum: 20.06. - 22.07.16
Uhrzeiten: Mo. - Do. 8 -18 Uhr / Fr. 8 -15 Uhr

Der Eintritt ist frei.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte hier.


Help Infostand

25. - 29. Mai: Deutscher Katholikentag, Leipzig

Help ist mit einem Stand gemeinsam mit action medeor auf der Kirchenmeile am Wilhelm-Leuschner-Platz vertreten. Das diesjährige Thema von Help ist, in Anlehnung an das Leitwort des Katholikentages, den weltweiten Hunger als Fluchtursache zu bekämpfen. Am Stand können sich Interessierte über unsere Arbeit informieren.
Der 100. Deutsche Katholikentag in Leipzig steht unter dem Leitwort „Seht, da ist der Mensch“ und richtet den Blick auf die Menschen, auf die Schwachen, Benachteiligten und Verfolgten in dieser Welt. Damit verbunden ist der Auftrag, sich gemeinsam für mehr Solidarität und eine gerechte Welt einzusetzen.


Kontakt

Maike Khazalpour
Haben Sie Fragen?
Maike Khazalpour
hilft Ihnen gerne weiter:
0228 / 915 29 - 24
E-Mail schreiben

Das könnte Sie auch interessieren