Skip to main content
Spendenaktionen für Help

Spendenaktionen organisieren

Starten Sie eine eigene Spendenaktion!

Immer wieder wollen Menschen nicht einfach nur spenden, sondern auch aktiv sein. Sie entschließen sich, mit einer Aktion Spenden zu sammeln, und so den Menschen in Not zu helfen. Wir möchten den fleißigen Sammlern und Spendern danken und hier einzelne Aktionen vorstellen.


Schüler wandern Marathon für Nepal

Spendenaktionen für Help

Das Immanuel-Kant-Gymnasium in Pirmasens hat mit einer außergewöhnlichen Aktion 14.198,34 Euro für die Opfer des Erdbebens in ‪‎Nepal gesammelt. Insgesamt engagierten sich 527 Schüler und wanderten 6043 km, fuhren 2500 km Rad und schwammen 43 km (6 Schüler liefen sogar die Marathon-Distanz). Auch Schüler der Montessori-Schule in Pirmasens beteiligten sich an der Aktion. Für jeden gewanderten, geradelten oder geschwommenen Kilometer sammelten die Schüler Spenden von Familie, Bekannten und Firmen. ‬



Laufen für den guten Zweck

Spendenaktionen für Help

Am 21. Mai 2015 fand der Sponsorenlauf der Hildaschule auf dem Schwetzinger Sportplatz statt. Alle 126 Schüler und auch einige Lehrerinnen und Lehrer liefen nach dem Startschuss Runde um Runde für den guten Zweck. Insgesamt sind die Schülerinnen und Schüler einmal von Süden nach Norden durch Deutschland gelaufen und sammelten damit fleißig Spenden. 500 Euro davon spendeten die Schüler und Schülerinnen an "Help" zugunsten unserer Hilfsprojekte in Nepal.

Leere Flaschen für Wasser

Spendenaktionen für Help

"Leere Flaschen sind mehr als leere Worte, so lautet das Motto anlässlich des Weltwasssertages an der Hildaschule. Unsere Schüler haben es sich zur Aufgabe gemacht, so viele Pfandflaschen wie möglich zu sammeln.
Das Thema Wasser war in dieser Woche in der Schule allgegenwärtig: An jeder Eingangs- und Verbindungstüre hingen blaue Plakate mit Informationstexten über die gegenwärtige Wassersituation auf unserer Erde. Wir verbrauchen in Europa viel zu viel Wasser und in anderen Regionen auf der Erde herrscht Wasserknappheit."

"Gemeinsam mit der Partnerschule im ungarischen Pàpa hatten wir deshalb eine Aktion zu diesem Tag geplant. Fleißig sammelten die Schüler im Verlauf einer Woche die Leergutflaschen, die sonst wieder nach Hause genommen würden oder vielleicht sogar im Abfall gelandet wären. Manche Klassen und Schüler waren besonders engagiert. Am Ende hatten wir etwas mehr als 200 Flaschen für einen guten Zweck gesammelt. Da wir viele Asylbewerber aus Syrien haben, hat sich die SMV überlegt, das Geld an ein Wasserprojekt in Syrien zu spenden."


Haarige Spendenaktion

Spendenaktionen für Help

Manchmal muss man einfach nur eine gute Idee haben, so wie Jonas:  Der 21-jährige Kölner studiert in Münster Kommunikationswissenschaften und hat sich für den guten Zweck einen Bart wachsen lassen. Bevor er sich wieder ganz von seiner neuen Gesichtsbehaarung verabschiedet hat, trug er noch für eine Woche einen Schnäuzer. Freunde und Familie haben seine haarige Aktion mit Spenden unterstützt. Auf diese Weise hat Jonas 500 Euro gesammelt, die nun in Help Bildungsprojekte für syrische Kinder fließen. Wir danken Jonas für sein haariges Engagement.


Feiern für den guten Zweck

Der 40. Geburtstag ist einer toller Anlass zum Feiern. Das dachte sich auch Markus Amann und lud seine Gäste zu einer Schifffahrt ein. Für die gute Stimmung auf dem Boot sorgte unter anderem auch der Travestiekünstler Thomas Glowienka alias "Larissa Tornado". Wenn man mit so einer Feier auch noch eine gute Sache unterstützen kann, macht es doch gleich doppelt so viel Spaß. Deshalb verzichtete der Gastgeber zugunsten von Help und der Deutschen Aids Stiftung auf Geschenke.
Wir danken dem Gastgeber und seinen Gästen für die großzügige Unterstützung unserer Projekte und freuen uns über Spenden in Höhe von 965 Euro.


Kontakt

Sandra Krämer
Haben Sie Fragen?
Sandra Krämer
hilft Ihnen gerne weiter:
+49(0)228 91529-24
E-Mail 

Das könnte Sie auch interessieren