Simbabwe: Langjähriges Engagement in der Hilfe zur Selbsthilfe

Help in Simbabwe

Help - Hilfe zur Selbsthilfe arbeitet seit 1992 in Simbabwe. Die Not in Simbabwe ist seit Jahren dramatisch. Unter der Misswirtschaft der Regierung leidet das ganze Land und politische Gewalttaten gehören zum Alltag. Help hilft der notleidenden Bevölkerung in den Bereichen Gesundheit, Ernährungssicherung und Wasser.

Help verbessert die Wasserversorgung

Help hat hunderte nicht mehr funktionierende Brunnen in Simbabwe wieder instand gesetzt. Die bessere Wasserversorgung mit sauberem Trinkwasser vermindert auch Erkrankungen durch die Cholera. Auch an den Klimaschutz wird gedacht: Help setzt verstärkt Solarenergie beim Betrieb der Brunnen ein.

Medikamente und Gesundheitsprojekte

Neben den Projekten zur Wasserversorgung versorgt Help Kliniken und Gesundheitsstationen mit Medikamenten sowie medizinischem Material. Weiterhin führt Help Projekte für HIV/AIDS-Patienten durch und unterstützt Waisenkinder.

Zahlreiche Projekte im landwirtschaftlichen Bereich

Saatgut für Simbabwe
Help unterstützt Familien auch mit Saatgut

Besonders wichtig sind für Help die Projekte im landwirtschaftlichen Bereich: Hier werden nicht nur Dünger und Saagtgut verteilt, sondern auch effektivere Anbaumethoden und die Auswahl von klimatisch angepasstem Pflanz- und Saatgut trainiert. Durch umweltverträgliche Anbaumethoden werden nicht nur die Erträge auf dem Land erhöht sondern auch CO2- Ausstoß vermindert. An Schulen vermittelt Help dieses ökologische Konzept der Landwirtschaft bereits  an Schüler und Schülerinnen. Weiterhin hilft Help simbabwischen Kleinbauern Methoden für einen Schutz ihres Viehbestandes vor ansteckenden Krankheiten zu entwickeln.

Kampf gegen Armut

Help fördert Kleinstunternehmen, um über die Unterstützung von Gewerbetreibenden Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen, um Menschen nachhaltig aus der Armut zu befreien. Die Teilnehmer werden von Fachkräften in allen Bereichen des Wirtschaftens geschult und bei der Anschaffung von Geräten oder Materialien unterstützt.